Wie es ist, mit Qatar Airways und dem Flughafen Doha zu fliegen.

Wie ist es mit Qatar Airways zu fliegen?

Kennen Sie diese Gelegenheit, die sich in Ihrem Leben bietet und die sich kaum wiederholen lässt? Das stimmt, dies war meine erste Reise mit Qatar Airways. Das Drehbuch war bereits für Asien bereit, aber aufgrund höherer Gewalt war es nicht möglich, den Flug von Guarulhos nach Bangkok abzuschließen. Die Beförderung der vorherigen Fluggesellschaft war abgelaufen und für die Reise zu teuer geworden. Ich gab fast auf… Damals startete Katar eine Aktion für Flugtickets, die Brasilien verlassen. Noch niedriger als der vorherige Wert, den ich angegeben hatte. (R $ 2.400,00 Hin- und Rückfahrt zum Tailândia! Fliegen mit Katar !!) Und so habe ich das Reisen mit ihnen erlebt.

Das Problem mit dem Handgepäck.

Beim Einchecken am Flughafen Guarulhos (Brasilien) schien das Mädchen beim Einchecken meiner Geschichte nicht zu glauben… Wie konnte jemand fast einen Monat mit Handgepäck in Asien verbringen? Sie war so verwirrt mit mir, dass sie sogar meinen Pass nahm und ich hörte sie sogar im Radio sagen: "Ja, es ist der orangefarbene Koffer".

Es gab keinen anderen! Als ich am Zoll vorbeikam, wurde ich „zufällig ausgewählt“ durchsucht. Das Schlimme geht nicht durch den Kamm, das Schlimme ist, dass Sie Ihre Handtasche, die wieder wie ein Origami hergestellt wurde, wieder zusammenbauen müssen.

Handgepäck

Nach der ersten Quetschzeit an Bord. Der Flug dauerte ungefähr 12 Stunden, ohne die Zeitzone plus 6 Stunden Unterschied. Hier in Brasilia ist die Zeit GMT -3. In Doha ist es GMT +3. Somit addieren sie bis zu 6 Stunden Spindel.

Flugkomfort

Der Flug war sehr stabil und sehr reibungslos. Keine Turbulenzen. Obwohl ich in der Economy-Klasse war (aufgrund der Beförderung), fand ich die Sitze sehr bequem, mit einer angemessenen Neigung. Und eine gute Ausstattung. das wurde zur Verfügung gestellt. Darin waren: große Kopfhörer, auch Gehörschutz, Zahnpasta, Seife, eine Decke und ein Kissen.

Ich habe auch gesehen, wie die Stewardessen darauf geachtet haben, dass die Passagiere an den Fenstern sie während der Schlafphase geschlossen halten.

Die Mahlzeiten waren sehr gut, wenn auch etwas scharf. Aber in ausreichender Menge. (Ich habe das Dessert aufgehoben, um es später zu essen, hehe).

Es gibt keinen Vorhang im Fenster oder eine Tür, die wir anheben oder absenken. Aber es scheint digital zu sein. Wir steuern die Beleuchtung durch Drücken einer Taste, die von voller Transparenz zu Dunkelheit wechselt, bis sie vollständig schwarz ist. Das fand ich sehr interessant. Es ist, als würde das Glas dunkler, um den Stromausfall zu verursachen. (Ich wünschte ich hätte das im Hausfenster. Hahaha)

Internationaler Flughafen Hamad

Der Flughafen Doha gehört zu den größten, auf denen ich bisher gewesen bin. Es ist so groß, dass es eine Art U-Bahn gibt, die Sie von Terminal 1 zu Terminal 2 bringt. Aber soweit ich weiß, hat das Land selbst keine U-Bahn, es war nur für den Flughafen. Es gibt auch eine Vielzahl von Geschäften, in denen Sie sich wie in einem echten Einkaufszentrum fühlen. Und dort können Sie auch Schokolade aus Kamelmilch kaufen! Es schien mir cremiger und geschmacksintensiver zu sein. Tatsächlich hat fast alles dort einen intensiveren Geschmack. Wenn es Ihnen nicht gefällt, gibt es auch Kaufhäuser wie Starbucks. Ich habe nur kein Käsebrot gesehen ... es ist dort noch nicht angekommen. Aber es ist gut, verschiedene Dinge auszuprobieren.

Für alles, was Sie dort kaufen, müssen Sie ein Dokument vorlegen. In meinem Fall der Reisepass. Von einem Snack, Schokolade oder sogar einer Flagge müssen Sie das Dokument vorlegen!

Am Flughafen gibt es eine separate Etage für Katar-Kunden. Im Erdgeschoss haben wir die Wirtschaft. Im ersten Stock die Executive-Klasse und im zweiten Stock die erste Klasse. Und wir müssen das Flugticket vorzeigen, bevor wir die Rolltreppe hinauffahren. (Und da sagte mir der Wachmann, dass ich nicht hochgehen konnte, weil ich eine Economy-Klasse war). Schade, aber der Wert hat sich gelohnt!

Ich sah auch einen riesigen gelben Teddybär, den ich den Riesen Picachu nannte. Ich bin nicht sicher, was es bedeutet, aber es dient als Treffpunkt. Und er hat immer noch ein bizarres Licht im Gesicht. Ja, Geschmack ist Geschmack, oder ?! Sie haben ein paar Millionen dafür bezahlt und sagen, es wiegt 7 Tonnen. Es gibt aber auch andere „Verzierungen“ am Flughafen. Einige Luxusautos waren in der Auslosung. (Wie ein McLaren wäre es ein Verbrauchertraum, eine Fahrt damit zu unternehmen.) Wenn Sie Ihren Kauf am Flughafen über "X" Rial nachweisen würden, könnten Sie rennen. Aber ich hatte keine Zeit dafür und ich könnte das Auto nicht in mein Handgepäck passen, also vielleicht ein anderes Mal?

Übrigens ist die Währung von Katar der Rial (QAR) und Sie können herausfinden, was heute hier zitiert wird: (Notierung von Währungen gegenüber dem Real)

 

Doha, die Hauptstadt von Katar

Die Stadt Doha ist ein Reiseziel, in dem alles sehr luxuriös und gepflegt zu sein scheint. Es könnte nicht anders sein, da wir in der Hauptstadt von Katar sind.

Das Land hat jedoch einen ganz anderen Verhaltenskodex als Brasilien. Zum Beispiel. Wenn Sie am Flughafen Alkohol kaufen, können Sie nicht mit ihr ausgehen. Nicht einmal Pralinen mit Alkohol. Die Einreise von alkoholischen Getränken und Drogen in das Land ist verboten. Es gibt dort tatsächlich alkoholische Getränke, die jedoch nicht öffentlich konsumiert werden können. Es gibt also einige Orte, an denen Konsum erlaubt ist, wie einige Restaurants und Hotels. Neben einigen Bereichen am Flughafen.

Nach dem, was ich kürzlich gelesen habe, planten sie, in der Nähe der Stadien Trinkplätze zu eröffnen. Wegen der Weltmeisterschaft 2022 kann ich aber nicht sagen, wie weit dies fortgeschritten ist.

Katar ist ein überwiegend islamisches Land und dies beeinflusst den Verhaltenskodex dort. Aber denke nicht, dass das eine schlechte Sache ist.

Tatsächlich dachte ich, Katar, als das erste islamische Land, das ich besuchte, sie seien freundlich zu den Touristen und auch respektvoll. Sie wissen, dass Sie nicht islamisch sind und deshalb stören sie Sie nicht mit dieser Geschichte. Sie respektieren dich als Person, wie wäre es, wenn du sie auch respektierst? In der Tat ist Proselytismus dort verboten. #ficaADica

Ich würde sagen, dass Katar ein Land ist, in dem für alles Platz ist. Es ist ein Land der „Ordnung und des Fortschritts“. Viel Fortschritt. "Jede Ähnlichkeit mit dem Motto der brasilianischen Flagge ist ein Zufall". Auch die Kleidungsstücke müssen geeignet sein. Und die Regel gilt sowohl für Männer als auch für Frauen. Männer tragen eine Art Baskenmütze oder einen weißen Schal um den Kopf. Und geeignete Kleidung muss bedeckt sein: Schoß, Schultern, Bauch und Knie.

Soweit ich weiß, helfen die Kleidungsstücke, die den ganzen Körper bedecken, auch bei Sandstürmen oder sogar starken Windböen, die unvorhersehbar und relativ häufig sind, insbesondere in Strandnähe. Bevor Sie also verurteilen und eine so strenge Kleiderordnung für absurd halten, prüfen Sie, ob sie nicht zum Schutz verwendet werden kann. Ich bin diesem Gedanken gefolgt und es hat mir geholfen, mich an einem Ort der Kultur wohl zu fühlen, der so anders ist als meiner. 

Leider war es eine relativ kurze Skala. Ich konnte den Ritt auf den Dünen nicht genießen oder ein Kamel reiten. Ich denke, es war ein Spaziergang, nur um den Flughafen zu verlassen und dann zurückzukehren. (eine Taxitour in der Nacht, die als Reiseleiter fungierte, sogar sehr freundlich. Leider kann ich mich nicht an seinen Namen erinnern). Ich habe vor, dort anzuhalten, wenn ich eine weitere Chance bekomme, durch Doha zu gehen. In der Tat ist hier der Link, über den Sie wissen, was ein Zwischenstopp ist.

Es gibt auch die Todesstrafe, aber mein "Führer" sagte, dass dies nur für wirklich schwere Verbrechen sein würde. Als Beispiel: Vergewaltigung, Mord, Entführung, Terrorismus. Übrigens wird auch das Internet in Katar überwacht. Ich lasse die Warnung bereits hier. Er erzählte mir auch, dass die letzte Todesstrafe im Land im Jahr 2003 stattfand. (Ich war 2016 im Jahr XNUMX, ich weiß nicht). Tatsächlich unterstreiche ich auch das Gefühl der Sicherheit im Land. Dass Sie nicht angegriffen, entführt oder einem Terroranschlag ausgesetzt werden. Ich glaube, es hat viel mit der Durchsetzung des Gesetzes zu tun.

 

Und auf dem Rückweg entdeckten wir den Rastplatz.

Der internationale Flughafen wurde für Touristen konzipiert. Und eine gute Idee, die von brasilianischen Flughäfen kopiert werden sollte, wäre der Rastplatz. Es ist sogar möglich dort zu schlafen. Die Stühle sind wahre ergonomische Betten. und es gibt eine Glasbarriere, die hilft, still zu bleiben. Tatsächlich ist Lärm in diesen Bereichen verboten. Denken Sie daran, Ihr Handy beim Betreten stumm zu schalten.

Doha Rastplatz

Und der Rückflug hatte die Besonderheit, dass ich zweimal am selben Tag den Sonnenaufgang sehen konnte! Ich wusste nicht einmal, dass es möglich ist, aber ich verließ Bangkok vor Sonnenaufgang, sah ihn das erste Mal während des Fluges geboren werden und sah ihn dann während dieser Verbindung in Doha wieder. Und schließlich bin ich wieder in Brasilien angekommen. Verwirrt von der Spindel! Haha. Ich hoffe es hat euch gefallen und wenn ihr etwas ergänzen wollt, lasst es in den Kommentaren. Und folge uns auf dem roten Knopf dort drüben.

AFRIKA ASIA EUROPA NORTHAMERIKA OCEANIA SÜDAMERIKA

Story

Hinterlasse deinen Kommentar hier

%d Blogger wie folgt aus: