Der siebte Kontinent

Was ist, wenn ich dir sage, dass die Erde für uns (Menschen) einen siebten Kontinent erobert hat?

Ja, die Nachricht klingt gut, ist es aber leider nicht.

Wegen des Mülls, der sich in den Ozeanen ansammelt, die von den Meeresströmungen transportiert werden und sich in einem Punkt des Pazifischen Ozeans zwischen Kalifornien und Hawaii ansammeln, hatten einige Ozeanographen ihn als den siebten Kontinent eingestuft. Dies wäre ein Müllhaufen, den wir wegwerfen, meistens aus Plastik. Es wurde auf ungefähr 79 Tausend Tonnen geschätzt und 94% wurde aus Kunststoff oder Mikroplastik hergestellt. Unter Mikroplastik versteht man ein Stück Plastik, das so klein ist, dass es schwierig ist, es aus dem Meer zu entfernen. Wir sprechen von Stücken von Deckeln, Töpfen und anderen Materialien, die, wenn sie durch die Wellen oder Strömungen des Meeres oder irgendwann durch Zersetzung zerbrochen werden, in der Nähe von 5 Millimetern liegen. So etwas wie dieses Bild.

Bild von Florida Sea Grant.jpg

(Foto von Florida Sea Grant)

Und dieses Material schwimmt im Ozean und kommt zusammen, um das zu bilden, was einige Forscher einen "neuen Kontinent" nannten. Das stimmt, ein Kontinent aus Plastik. Welches nenne ich den siebten Kontinent? “ Heute haben wir neben Afrika, Amerika, der Antarktis, Asien, Europa und Ozeanien auch Plastik!

IMG_4608

Was bildet den neuen Kontinent?

Die wichtigsten gefundenen Materialien würden durch Nylonfäden verbunden sein, die von Fischereiausrüstung und Kleidung stammen, die schließlich viele andere Materialien mit ihnen verbinden. Zu den Materialien zählen beispielsweise Flaschen aller Art, vom Haustier über Glasflaschen bis hin zu Gläsern, verschiedenen Kunststofftöpfen und deren Deckeln. Sie verwickeln sich konzentriert im Pazifischen Ozean. Zwischen USA (Kalifornien) und Hawaii

Nun, Sie haben vielleicht ein Bild von der Meeresflora und -fauna gesehen, die durch den Kunststoff verwirrt oder beschädigt wurde. Dass Schildkröten sterben, weil sie lebendiges Wasser mit einer Plastiktüte verwechseln und essen und sterben, weil sie das Plastik nicht beseitigen können und es die Schildkröte tötet. Ja, leider passiert das.

Schildkröte Kunststoff

(123RF-Foto)

Und bevor du denkst, die Schildkröten sind albern genug, Plastik mit lebendigem Wasser zu verwechseln, probiere es selbst aus. sehen Sie ein lebendes Karavellenwasser aus dem Meer, das bereits trübes Wasser hat und die Sicht beeinträchtigt, und sehen Sie ein lebendes Wasser oder eine Karavelle unter den gleichen Bedingungen. Ist es, wenn Sie den Unterschied erkennen können?

Es gibt Menschen, die nicht wissen, wie man eine dekorative Plastikfrucht von einer echten Frucht unterscheidet.

Plastic Fruits.JPGWahrheit Früchte

(Welches der beiden Fotos oben ist Plastikfrucht und welches echte Frucht?) Lassen Sie es in den Kommentaren (Foto 1 oder Foto 2).

Und verstehen Sie jetzt, dass Schildkröten nicht so dumm sind?

Schildkröte eating.gif

Nennen wir es Plastikinsel oder den siebten Kontinent. Tatsache ist, dass das Problem existiert und angegangen werden muss. Wenn Tiere sich von Plastik ernähren und es sich nicht entlang der Nahrungskette zersetzt, raten Sie mal, wo es sich konzentrieren wird? in deinem oder in meinem Bauch. Immerhin sind wir die Spitze der Nahrungskette. Und wir ernähren uns von Tieren, einschließlich Meerestieren.

Wie groß ist das Problem?

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass der sogenannte „siebte Kontinent“ bereits zwei- oder dreimal so groß ist wie das Territorium Frankreichs oder der Bundesstaat Minas Gerais (für meine brasilianischen Freunde). Etwas rund 1,6 Millionen Quadratkilometer, und es wächst weiter.

Der offizielle Name für diesen Kunststoffkitt lautet: Große Portion pazifischen Müll.

Was ist aufgrund von Mikroplastik schwer zu erkennen (5 mm merken?)

Wenn Sie also recyceln, werfen Sie Ihre Flasche Wasser und andere Plastikgegenstände an einen geeigneten Ort und nicht an den Strand oder geben Sie ihr zumindest einen geeigneten Bestimmungsort. Auf diese Weise können Meereslebewesen gerettet werden.

Erinnern Sie sich an Joana Bicalhos Satz:

"Du wirfst nie weg, du wirfst einfach rein!"

Es ist mein Schatz, du spielst nie draußen (Planet), du spielst nur drinnen.

Aus Dankbarkeit hinterlasse ich eine Schildkröte, auf die Sie aufmerksam werden. Sie dankt Ihnen für Ihre Geste, den Kunststoff nicht wegzuwerfen (oder in irgendeiner Weise auf See zu landen), sondern ihn wiederzuverwenden, zu recyceln oder an ein korrektes Ziel zu versenden.

Schildkröte geschossen in Malaysia.

Nun, im nächsten Beitrag werde ich über den achten Kontinent sprechen, und er ist näher an dir als du denkst!

Um mehr über die Unterwasserwelt zu erfahren, besuchen Sie:

https://1aviagem.com/e-sobre-Malasia-was-tun-wir zu sagen haben /

Und suchen Sie nach dem Teil des Ozeanariums.

Um mehr darüber zu erfahren, hinterlasse ich zwei Links:

1- von National Geografic

https://www.nationalgeographic.com/news/2018 / 03 / Great-Pacific-Garbage-patch-plastic-environment / #schließen

2- aus dem Daily Telegraph.

https://www.dailytelegraph.com.au/newslocal/northern-Strände / Nordstrände-Rat-zu-betrachten-Plastik-Sack-Verbot-über-die-Halbinsel /Nachrichten /5dcabe2f20d33b1e1104dea4a080daea

Eine Umarmung und bis zum nächsten Beitrag.

Story

Hinterlasse deinen Kommentar hier

%d Blogger wie folgt aus: