Warum ist Santas Land so cool? - Finnland - Helsinki

Ich weiß, dass es noch ein bisschen vor Weihnachten ist, aber ich wollte über das Land des Weihnachtsmanns schreiben und warum nicht über meine erste Reise dorthin sprechen? Sprechen wir also ein wenig über die Finnen, diese effizienten und unterstützenden Menschen.    

Wie bin ich nach Finnland gekommen?

Meine erste Reise nach Finnland war zufällig. Mein Ziel war eigentlich Russland, aber als ich eine Promotion für eine Tour gefunden hatte, die in Helsinki begann und nach Russland ging (und die in die Tasche passte), dachte ich… Warum nicht auch Finnland besuchen? Da unsere Tour von dort abfliegen würde… habe ich eine gute Preissuche durchgeführt und eine Fluggesellschaft gefunden, die Brasilien zum Flughafen Helsinki Vantaa (Finnland) verlassen würde. Ich habe die Simulatoren, die ich verwendet habe, auf diesen Link gesetzt.

Finnische Effizienz.

Natürlich wollen wir nach einem anstrengenden Flug mit Verbindungen und dem gesamten Grenzgebiet nur noch im Hotel ankommen. Und in meinen Gedanken sagte ich: „Ich hätte einen Transport zum Hotel mieten können…“ Die Müdigkeit begann sich zu zeigen. Als ich beim Verlassen des Flughafens plötzlich einen Bus auf mich warten sehe, der geschrieben steht: „Kostenlose Fahrt zu unseren Flughafenhotels“. was in freier Übersetzung lautet: "Kostenloser Transport zu unserem Hotelbereich in der Nähe des Flughafens". Und dann traf ich das erste Weihnachtswunder!

Nachdem ich in ungefähr 2 Minuten angekommen war, hatte ich bereits im Hotel eingecheckt und war in einem sehr guten Bett. Wenn das nicht genug war, bekam ich immer noch Süßigkeiten und sie akzeptierten immer noch Haustiere im Hotel! Effizienz, Agilität und Verwöhnung. Das mag ein Tourist! Ich begann mich schon von dem Ort zu verzaubern. Tatsächlich ist es so agil, dass Kimi Räikkönen deshalb sein Land so gut repräsentiert.

Soziale Rechte

Was meine Aufmerksamkeit in Helsinki auf sich zog, war das Gefühl der Sicherheit und Gleichheit zwischen den Menschen. Sie waren immer bereit, dem Touristen zu helfen, sei es, einen Platz zu finden oder einen Bus anzugeben, um zum Hotel zurückzukehren. Das gleiche passiert mit Studenten. Studentenwohnheim wurde gebaut. Die Idee ist, dass niemand aufhören sollte zu studieren, weil er keine Unterkunft in der Nähe der Universität bekommen kann. Die Mobilitätsbarriere wurde überwunden. Oft halfen Nachbarn und die lokale Gesellschaft beim Bau. So sind die Wohnungspreise für Studenten günstiger geworden. (Ja, es scheint, dass die meisten Studenten überall auf der Welt finanziell pleite sind). Dies liegt jedoch an der Philosophie, dass diese Studenten in Zukunft ein gutes Humankapital sein werden und somit in der Lage sein werden, der Gemeinschaft zu helfen. Also heute helfe ich dir, damit du mir morgen helfen kannst. Vielleicht aus diesem Grund gehört Finnland zu den besten Ländern der Welt für Startups. Sie priorisieren Technologie. Es ist nicht schwer vorstellbar, warum dort berühmte Spiele entstanden sind. Als Beispiel erwähne ich den "Clash of Clans" und die "Angry Birds". 

Und in diesem Gedanken, dass alles für alle zugänglich sein sollte, wurde in Finnland Gleichheit angestrebt. Dort schuf Linus Torvalds Linux, da er sich vorstellte, dass nicht jeder für Microsoft-Lizenzen bezahlen könnte. So stellte es den Kern seines Betriebssystems mit dem Spitznamen Linux zur Verfügung, damit die Menschen einen PC mit einem Betriebssystem zu Hause haben konnten, das stabil und kostenlos funktioniert. Dies erfolgt in Form von freier Software. (Wahrscheinlich lebte Linus in einer dieser Studentenwohnungen). Und so entwickeln sich finnische Dinge und sind auf der ganzen Welt erfolgreich. Zeigen, wie wichtig gutes Humankapital an Universitäten ist.

Finnland ist ein zweisprachiges Land

Ich unterstreiche immer noch, dass Finnland zwei Amtssprachen hat, Finnisch und Schwedisch. Dies liegt daran, dass sie niemandem eine Sprache aufzwingen wollen. Und da ein Teil der Bevölkerung aus Schweden kam, beschlossen sie, die beiden Sprachen als offiziell beizubehalten. Hinzu kommt der Lapão, dessen Traditionen und Sprachen respektiert werden, eine Integration der Bräuche, die natürlich mit den anderen Bewohnern Finnlands vorkommt. Es werden also mindestens 2 Sprachen im Land gesprochen, ohne Englisch! Dass es schon 2 Sprachen geben würde. Menschen, die gerne neue Sprachen lernen.

Was haben Lapões mit Weihnachten zu tun?

Die Lappen sind die Ureinwohner der finnischen Länder (auch aus Schweden, Norwegen und ein bisschen aus Russland). Sie wären gleichbedeutend mit den Ureinwohnern in Brasilien. Es stellt sich heraus, dass die Lapões auch die Sámi (oder Sami) genannt werden, und wenn Sie den Film „Frozen 2“ von Walt Disney gesehen haben, haben Sie bereits verstanden, dass Elsa und Anna die Sami getroffen haben. Und was ist das Besondere an ihnen? Sie sind die Rentierzüchter. Und Rentiere sind die Tiere, die den Schlitten des Weihnachtsmanns ziehen. Wenn es also nicht die Lappen gäbe, Die in Lappland leben, Santa Claus LandEs wäre nicht möglich, Geschenke an Weihnachten zu liefern! (Auch die Finnen sind daran beteiligt).

Vergiss es ...

Möchten Sie das Haus des Weihnachtsmanns besuchen?

Und da es für diejenigen, die das „echte Weihnachtsmannhaus mit echten Rentieren und lappischen Helfern“ besuchen möchten, nicht fehlen darf, ist dies in der finnischen Region Lappland möglich. Folgen Sie dem Link, um das Dorf Santa Claus zu besuchen (Santa Claus, São Nicolaus usw. Es gibt mehrere Namen für den guten alten Mann.) Folgen Sie dem Link vom Santa Claus Village.

Und denken Sie daran, dass der Weihnachtsmann mit seinem fliegenden Rentier zwar finnische Kreationen sind, der Weihnachtsbaum jedoch von Letten wie Ihnen geschaffen wurde Sie können diesen Blog-Beitrag hier überprüfen.

Schließlich ist es möglich, eine mildere Temperatur von +16 ºC zu erreichen, wenn Sie im August, September und Oktober nach Helsinki fahren. Diese Monate, glaube ich, macht Elsa dort Urlaub, also ist das Wetter milder.

Ich werde hier bleiben. Wenn es Ihnen gefallen hat, vergessen Sie nicht, uns auf dem roten Knopf an der Seite zu folgen und Ihre Meinung dort unten zu kommentieren. Zum nächsten.

AFRIKA ASIA EUROPA NORTHAMERIKA OCEANIA SÜDAMERIKA

Story

Hinterlasse deinen Kommentar hier

%d Blogger wie folgt aus: