3-tägige Reiseroute für Bariloche - Argentinien

 

Eine 3-tägige Reiseroute für Bariloche - Argentinien

Und in dieser Zeit der Quarantäne gibt es nichts Schöneres, als ein altes Album aufzunehmen und sich die Fotos anzusehen. Das brachte mich zurück zu meiner ersten Reise nach Bariloche in Argentinien.

Ich blieb nur 3 Tage in der Stadt und schaffte es, zwei Stationen zu erreichen. Sonne und Schnee. Und ja, diese Fotos in diesem Beitrag wurden mit meiner ersten Kamera aufgenommen… vor ungefähr 10 Jahren. Ich entschied, dass ich sie nicht anfassen würde, ich würde Törtchen unkonzentriert lassen, schließlich ist die Idee, das Drehbuch zu erzählen, und Sie werden sehr überrascht sein, wie viel schöner die Stadt ist als die Fotos. Es ist ein Zauber! Folgen Sie einigen Bildern unten.

Was tun in 3 Tagen in Bariloche?

1- Besuchen Sie das Touristeninformationszentrum.

Es liegt auf der Hand, dies als ersten Tipp für eine touristische Stadt zu geben. Aber neben den touristischen Informationen und dem, was in der Stadt passiert, gibt es noch einen weiteren Grund dafür. Im Touristenzentrum von Bariloche befindet sich das ikonische kleine Haus bzw. das Gebäude, in dem sich das Rathaus und das Touristenzentrum befinden. Es ist der Ort, den Sie wahrscheinlich auf Fotografien gesehen haben. Sehen Sie diese Fotos.  

2- Museum von Patagonien Francisco Perito Moreno

Nachdem Sie die touristischen Informationen und den Stadtplan erhalten haben, empfehle ich, das Museum von Patagonien Francisco Perito Moreno zu besuchen. Der Grund ist, dass es buchstäblich auf der Seite des Touristenzentrums liegt und auch Teil dieses Gebäudes ist.

Auf diese Weise können Sie Ihr nächstes Ziel, den Nahuael Huapi National Park, beibehalten. Der Name dieses Museums wird vom Gründer angegeben: Francisco Perito Moreno. Er war eine Person, die weit über seine Zeit hinaus eine Vision hatte. (Und auch sehr reich!) Er spendete einfach das Land, das er besaß, in der Nähe des Nahuel Huapi-Sees. Dieser 550 km² große See, in dem sich die Anden spiegeln, ist eine der schönsten Landschaften Argentiniens. Er dachte an Folgendes: Nach meinem Tod wird all diese Umgebung, diese Landschaft aufhören zu existieren. Fortschritt wird dazu führen, dass Häuser gebaut werden, Eis schmilzt, der See verschmutzt wird und alles endet. Um all dies für die gegenwärtigen und zukünftigen Generationen zu erhalten, werde ich mit der argentinischen Regierung eine Vereinbarung treffen, dass ich diese Gebiete spenden kann, solange sie sich verpflichten, dieses Gebiet als Umweltschutzpark zu erhalten. Und das hat er getan. Francisco Perito Moreno war ein großartiger Umweltschützer und hatte das wirklich als Mission. Die Vereinbarung wurde getroffen und der Park wird bis heute von der argentinischen Regierung gepflegt. Wenn Sie die natürliche Schönheit von Bariloche kennen, besuchen Sie das Museum und tragen Sie zur Pflege dieses Parks bei.

3- Nahuel Huapi Nationalpark

Nun, da Sie die Geschichte des Parks kennen, wie wäre es mit einem Besuch?

Der Park ist ziemlich weitläufig und entlang der Anden etwa 60 Kilometer lang. Und es grenzt an Chile, das zum Gebiet des argentinischen Patagonien gehört. Bariloche ist die Hauptstadt in diesem Park. (Ja, die wichtigste, es gibt andere Städte und Provinzen in dieser Erweiterung).

Der Park hat 3 klar unterschiedliche Umgebungen: das Hochland, den feuchten Wald und die patagonische Steppe. Ein Besuch lohnt sich. Neben der sehr unterschiedlichen Fauna und Flora in der Region gibt es auch einen Vulkan, Wasserfälle, Gletscher und verschiedene touristische Möglichkeiten. Für einen Besuch ist mindestens ein Tag erforderlich, da die Standorte weit voneinander entfernt sind und es Ein- und Ausstiegszeiten gibt. Weitere Informationen unter: http://www.nahuelhuapi.gov.ar/turismo/circuitos_auto.html

 

 

4- Cerro Campanario

Sicher einer der schönsten Orte, an denen ich je gewesen bin. ist der Ort, an dem sich das vollständigste Skizentrum Argentiniens befindet. Die Skipisten sind nach Schwierigkeitsgraden unterteilt (es gibt mehr als 50). Der beste Weg dorthin ist die Buchung an der Rezeption Ihres Hotels oder Hostels. So kommt ein Bus zur Tür des Hotels und Sie müssen nicht kalt warten. Der Ort ist mehr zum Skifahren. Aber auch wenn Sie nicht wollen, empfehle ich dringend zu gehen. Und klettere auf die Seilbahn. Der Blick vom Aussichtspunkt umfasst Vulkane, Berge, Seen und natürlich Bariloche an der Spitze. Ich werde das Foto, das ich habe, setzen. Und auch die Seite des Ortes, die bereits auf dem Cover ist, hat ein Foto von dem, wovon ich spreche. Auch wenn es nicht in der Schneesaison ist, ist die Aussicht von dort beeindruckend. Geh für mich, die Aussicht wird deinen Kopf verwirren, dich die Probleme vergessen lassen. (Vergiss nur nicht die Kälte, hahaha).

http://www.cerrocampanario.com.ar/

Cerro Campanario

Es kann vorkommen, dass der Kirchturm aufgrund von Wind, starkem Schneefall oder starkem Regen geschlossen ist. Infolgedessen werden Aktivitäten geschlossen, um Risiken zu vermeiden. Aber wenn Sie wirklich bereit sind, Schlittschuh zu laufen, gibt es in Bariloche auch eine Eishalle. Es dient dazu, den Willen zu töten.

5- Paläontologisches Museum Bariloche

Dieses andere Museum unterscheidet sich vom ersten, hier liegt der Schwerpunkt auf Fossilien. Vor 150 bis 300 Millionen Jahren. Und am Ende können Sie noch eine Nachbildung einer Dinosaurierpfote berühren. Es liegt auch in der Nähe des Bürgerzentrums, Sie können zu Fuß gehen.

6- Grillen, Wein trinken und Schokolade essen

Um diesen Höhepunkt zu überstehen, müssen Sie natürlich sehr und gut essen.

Und Bariloche ist weltweit bekannt für seine handwerklichen Pralinen, handwerklichen Biere, handwerklichen Weine, handwerklichen Parrillas, Hamburger und fast alles, was Sie essen, ist handwerklich. Dort hergestellt, ohne bei weitem bestellt zu werden. Ich sage oft, dass Bariloche die Stadt der Liebe ist. Neben einer unglaublichen Landschaft ist es immer noch kalt, es gibt heiße Schokolade, Alfajor, Weinproben, Bier ... Hier für uns ist eine Hochzeitsreise dort nicht schlecht. Und es ist billiger als nach Europa zu gehen, und das Personal versteht Ihr Portunhol und alles, was Sie dort essen, ist köstlich. Wenn Sie denken, der Euro ist teuer (und ja, das ist es!), Sehen Sie, wie viel der argentinische Peso kostet ... Hier ist ein Tipp. Tatsächlich haben wir hier auf dem Blog alle Zitate, mit denen Sie der Währung folgen können: 

Währung (Angebot)

7- Besuchen Sie die Kathedrale von San Carlos de Bariloche

Diese Kathedrale, auch Nossa Senhora do Nahuel Huapi genannt, hat ein merkwürdiges Architekturprojekt. Es ist ein neugotischer Stil. mit dem Kirchenschiff in Form eines Kreuzes, um das Christentum darzustellen. Und sein Kopfteil zeigt genau nach Osten. Dies wurde so konzipiert, dass die Kathedrale den ganzen Tag beleuchtet war. Und das Sonnenlicht würde das Buntglas beleuchten und eine Bewegung zwischen Licht und Schatten des Buntglases bewirken.

8- Den Schnee kennen

An diesem Punkt weiß ich, dass Sie bemerkt haben, dass es in Bariloche manchmal schneit. Wenn Sie noch nie in Ihrem Leben Schnee gesehen haben, ist dies eine gute Gelegenheit. Aber lassen Sie mich Ihnen etwas über den Schnee erzählen, bevor Sie Ihrer Liebe Schnee ins Gesicht werfen. Der Schnee kann sich trotz des Fallens in Flocken verfestigen, und wenn Sie einen Schneeball machen, um ihn auf jemand anderen zu werfen, wird er zu einem Eisball. Und es kann wirklich weh tun, einen Schnitt direkt angesichts deiner Liebe zu öffnen. Um die Reise nicht zu verderben, sollten Sie vorsichtig im Schnee spielen. Denken Sie daran, es kann sich in einen Stein verwandeln und wirklich weh tun. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie Schnee den Berg hinunter rollen möchten. Der Schneeballeffekt nimmt zu. Beobachten Sie, was Sie mit dieser Schneesäge machen werden?

Puh, ich kann nicht glauben, dass ich mich an all das erinnern kann! Deshalb ist es wichtig, Bilder zu machen. Man weiß nie, ob man 10 Jahre später ein Reiseblog einrichten möchte und es braucht. Auf jeden Fall sind sie tolle Erinnerungen. Danke, dass du es so weit geschafft hast. Und vergessen Sie nicht, uns dort auf dem roten Knopf zu folgen. 😎 👉

Oder klicken Sie auf unsere Welt unten, um mehr über diese gesegnete Quarantäne zu erfahren, damit Sie gesund sein können, wenn diese Coronavirus-Pandemie vorbei ist. (Und dann können Sie wieder reisen!)

AFRIKA ASIA EUROPA NORTHAMERIKA OCEANIA SÜDAMERIKA

Tipps

Hinterlasse deinen Kommentar hier

%d Blogger wie folgt aus: